ELK Kisslegg

A96 - L├Ąrmschutz Petition | Drucken |
Sonntag, 19. Oktober 2014 um 04:22 Uhr

Die von engagierten B├╝rgern aus Ki├člegg-Waltershofen eingereichte Petition 15/ 625 bem├Ąngelte die L├Ąrmschutzma├čnahmen in diesem Bereich.┬á
Diese stellen ein erh├Âhtes Gesundheitsrisiko dar und schr├Ąnken die Lebens- qualit├Ąt in erh├Âhtem Ma├če ein. Dieser Sachverhalt trifft allerdings auf einen gro├čen Teil der A96 zwischen Lindau und Memmingen zu. D
ie im Planfest- stellungsbeschluss vom Dezember 2004 festgelegten aktiven u. passiven L├Ąrmschutzma├čnahmen erf├╝llen zwar die gesetzlichen Immissionsschutzgrenz- werte (16.BImSchV), sch├╝tzen aber den Anwohner nur unzureichend gegen die Gesundheitsgefahren.┬áDie mehrfach durchgef├╝hrten Vorortbegehungen mit dem Petitionsausschuss, Kommunal-, Landes-, Bundespolitikern und Beh├Ârden legten das Problem stets eindrucksvoll "h├Ârbar" dar!

Beim Ortstermin im September 2013 kam der Petitionsausschuss zum Schluss, "dass es an der A96 eine L├Ąrmentwicklung von beeindruckendem Ma├če gebe."

Die in der Petition vorgebrachten Einw├Ąnde f├╝hrten nun zum Ergebnis, "dass das Ministerium f├╝r Verkehr u. Infrastruktur Baden-W├╝rttemberg mit der Bitte an das Verkehrsministerium f├╝r Verkehr u. digitale Infrastruktur herantritt, die Voraussetzungen herzustellen f├╝r die Durchf├╝hrung eines zweij├Ąhrigen Modellversuchs mit Tempo 120 km/h aus L├Ąrmschutz- u. Verkehrssicherheitsgr├╝nden auf der A96 zwischen Wangen-West und Leutkirch-S├╝d und denkbarerweise auch anderen Autobahnabschnit-ten".
Hintergrundwissen Verkehr u. Gesundheit
Eine Vielzahl an medizinische Studien zeigen, dass dauerhafter L├Ąrm krank macht! In diesen wird ist das Herzinfarktrisiko entlang von stark befahrenen Stra├čen deutlich h├Âher als in ruhigen Gebieten eingestuft. Schlafst├Ârungen, Bluthochdruck und vor allem bei Kindern mangelnde Konzentrationsf├Ąhigkeit mit den nachfolgenden schulischen Problemen sind weitere Folgen von dauerhaftem L├Ąrm.
Die vom Verkehr mit verursachten Schadstoffe wie Stickoxide und Feinstaub sch├Ądigen die Gesundheit und beeintr├Ąchtigen die Lebensqualit├Ąt erheblich. Allerdings sind diese f├╝r den Anwohner nicht direkt wahrnehmbar und bleiben dadurch bei der Betrachtung der sch├Ądlichen Auswirkungen oft unber├╝ck- sichtigt.┬á
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann k├Ânnen Sie sich gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots gesch├╝tzt! Sie m├╝ssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen k├Ânnen. melden, wir informieren Sie gerne mit ZDF (Zahlen-Daten-Fakten). Selbstverst├Ąndlich sind wir auch f├╝r jede Anregung dankbar.
 
Informationsunterlagen u. Presseartikel (Auszug)
2014-10-17Landtagsschreiben Petition 15/00625; IG f├╝r besseren L├Ąrmschutz┬á
2014-09-30SPD Politiker Gerster sagt Waltershofener Unterst├╝tzung zu

2014-09-25
2014-09-20 

Tempo 120 - OB Lang k├╝ndigt fachliche Pr├╝fung an
Leserbrief Kleiner H. - Tempo 80 als Schutz für Mensch und Natur 

2014-09-19Das Ki├člegger Rathaus ist f├╝r Tempo 120 auf der A 96
2014-09-18Leserbrief Spangenberg S. - Tempo 120  Spangenberg kritisiert CDU
2014-09-17Wangener CDU will kein Tempo 120 auf der Autobahn 96
2014-09-13Verungl├╝ckte Stellungnahme - Offener Brief - BI ELK-Schockenhoff
2014-09-11Offener Brief - Tempo 120 - A. Schockenhoff
2014-08-30A96 - Schockenhoff - Tempo 120 oder weiterhin freie Fahrt
2014-07-24Lucha fordert Tempo 120 auf Autobahnteilst├╝cken
2013-09-13Nach Besuch des Petitionsausschusses zum L├Ąrmschutz in Waltershofen
 bis 6/14Verkehrszahlen A96 - Wangen u. Leutkirch
 2014-09Argumente TEMPO 120 (aktualisiert 2014)
2013-09Argmuente TEMPO 120 - Vortrag Petitionsausschuss
  
 

Herzlich Willkommen

Hofgut Eggen

Hotel & Sportstudio
www.hofguteggen.de
Familie Schneider
Hofgut-Eggen 1, 8353 Ki├člegg
Tel. 07563 / 18 0 90

Gasthaus Deutsches Haus

Benedikt-Reisacher-Str. 6
88353 Ki├člegg/ Waltershofen
Inh. Fam. W. Harlacher
Telefon: 07563 9150780
Mobilfunk: 0174 4672960
├ľffnungszeiten:┬á
Freitag u. Samstag:
ab 18:00 Uhr
Sonntag 10:00 - 14:00 Uhr u.  ab 18:00 Uhr

Landhof Riehlingsh├Âhe

Der Ferienhof Riehlungsh├Âhe
Familie Spiess
Riehlingsh├Âhe 3

88353
Ki├člegg

Harlacher GmbH

Ihr Partner f├╝r Erd-
arbeiten u. Betonlieferung
Werner Harlacher
Gamsweg 8, 8353 Ki├člegg
Tel. 07563/1705


Kontaktdaten

Entwicklung Lebensraum
Ki├člegg (ELK) e. V.
Gamsweg 9 - 88353 Ki├člegg-Waltershofen
Fon: +49 (0) 7563/92463
Fax: +49 (0) 7563/92464
Email: poststelle(at)elk-kisslegg.de
You are here  : Home